Andreas Lareida

Andreas Lareida

Beruflicher Werdegang:
Aufgewachsen bin ich im Heinzenberg in Graubünden. Mit acht Jahren beginne ich Geige zu spielen, später folgen erste Gesangsstunden. Ich musiziere leidenschaftlich und trete schon früh bei Konzerten und Wettbewerben auf. Ab 2006 studiere ich Musik an der HKB, Abteilung Jazz. Mit Gesang als Schwerpunkt arbeite ich mit Sandy Patton, Denise Bregnard und Andreas Schaerer. Beim Gitarristen Francis Coletta befasse ich mich mit Improvisation, was in eine interessante vokal-instrumentale Duo-Kollaboration mündet.  Weitere wichtige Mentoren in Komposition und musikalischer Gestaltung sind Klaus Wagenleiter, Frank Sikora, Klaus König und Jonas Tauber. Verschiedene Projekt und Konzerte folgen, u.a. mit Bert Joris, Django Bates, Colin Vallon und Patrice Moret. 2013 erscheint mein Debut-Album “AGORÀ“. Ich engagiere mich zudem bei verschiedenen weiteren Projekten, organisiere als Mitbegründer die eigenständige Konzertreihe KIND OF JAZZ und bin als Gesangslehrer und Vocal Coach tätig.

Diplome:
2009: Bachelor of Arts BFH in Music – Jazz, Gesang.
2011: Master of Arts BFH in Music Performance – Jazz, Gesang.
Minor klassische Stimme
Minor Jazz Composition & Arrangement

Weiterbildungen:
Kurse und Masterclasses mit Rachelle Ferrell, Phil Minton, Sidsel Endreson.
Medizinische / stimmtherapeutische Vorlesungen bei Dr.Prof. Seifert (Chefarzt der phoniatrischen Abteilung Inselspital Bern).
Einführung in Speech Level Singing mit Kim Sutherland

Unterrichtsphilosophie:
Beim Singen entdecken wir uns selbst, in der Musik unsere Leidenschaft. Gemeinsam erkunden wir die verschiedensten Stile, Grooves, Sounds und die faszinierende Klangvielfalt der Stimme.

Tätigkeiten neben dem Vokal-Lokal:
Sänger und Komponist, AGORÀ
Organisator KIND OF JAZZ
Gesangslehrer und freischaffender Musiker

Projekte/Ensembles/Bands:
aktuell:
AGORÀ Ensemble (Jazz, World, Kammermusik)
IKARUS (Contemporary Jazz)
KIND OF JAZZ (Veranstalter Konzertreihe)
Voice Department (A Cappella)
Resident Mambo (Salsa, Latin-Jazz)

vergangen und erwähnenswert:
2014 Guadalupe, the girl with the open heart is you
2011 Enseble La Sphère, The Prophet nach Khalil Gibran
2010 Django Bates Orchestra “Spring Is Here“, CH Tour
2010 Winterreise, Spurensuche im Piano-Trio
2009 Musikfestival Bern, Uraufführung Münster
2007 Solist Thuner Seespiele “Musical Christmas“
2000 Solist Graubündner Kammerphilharmonie, Violinkonzert Vivaldi

Diskographie:
2015 – “ECHO“
2014 – “AGORÀ“
2013 – “through birds, through fire, but not through glass“
2016 – „Chronosome“

Homepage: www.andreaslareida.com

Unterrichtstag: Donnerstag

Preise:

Nur im 10er Abo Normaltarif Unterricht
Wöchentlich
Unterricht
14täglich
Lektion à 45min CHF 73.- CHF 83.-
Reduzierter Tarif:
SchülerInnen, Lehrlinge und Studis
Lektion à 45min CHF 60.- CHF 70.-
Ohne Abo Coaching-Tarif
Lektion à 60min CHF 120.-

 

Probelektion 45min generell CHF 60.-
10-er Abo-System, Bedingungen siehe Schulreglement

Kontakt: andreas.lareida(at)vokal-lokal.ch (bitte at mit @ ersetzen, danke)