Isabelle Stettler

isabellestettler-44

Beruflicher Werdegang

Musik öffnet Türen zum Herzen – das hat mich schon immer fasziniert. Deshalb war es früh mein Traum, Sängerin zu werden und vielen Menschen durch die Musik etwas Kostbares weiter zu geben.
Der Weg durch Jugendchöre, Bands und die musikalische Ausbildung am Gymnasium Thun Seefeld, haben mich zum Musikstudium geführt. Nach 8 Jahren des klassischen Gesangsstudiums und vielen wertvollen Konzerterfahrungen in den Bereichen Oratorium, Oper und Lied, aber auch im Musical und in der Popmusik, arbeite ich nun leidenschaftlich gerne als vielseitige Sängerin und Gesangslehrerin.

Ausbildung

  • Diplom-Musiklehrerin Gesang, Hochschule für Musik Mainz, Deutschland (Abschluss 2012, studiert bei Prof. Thomas Dewald und Oliver May)
  • Master of Arts in Music Performance Klassik, Hochschule der Künste Bern, Minor in Lied und Oratorium (Abschluss 2014, studiert bei Prof. Christian Hilz)
  • Master of Arts in Music Pedagogy Klassik, Hochschule der Künste Bern (Abschluss mit Auszeichnung 2016, studiert bei Prof. Christian Hilz)

Weiterbildungen

  • März 2015: Workshop und Privatunterricht in „Speech Level Singing“ (SLS) bei Kim Sutherland, NL
  • August 2014: Meisterkurs bei Prof. Christian Hilz im Rahmen der „Austria Barock Akademie“ in Gmunden (Österreich) mit Auszeichnung (ABA-Award 2014)
  • August 2013: Meisterkurs bei Christa Ludwig, Angelika Kirchschlager und Nasrin Rossmann im Rahmen der „Academia Belcanto“ in Frohnleiten (Österreich)
  • Juli 2013: Meisterkurs bei Noelle Turner (Dozentin für Musicalgesang, Essen) „Belcanto am Broadway“ in Eisenstadt (Österreich)
  • Privater Gesangsunterricht in Pop- und Musicalgesang bei Mark Lay und Denise Bregnard

Unterrichtsphilosophie

Singen ist einfach toll, denn es ist ein Ausdruck der Seele.
Mir ist es ein besonderes Anliegen, die natürliche Stimme und authentische Emotionen aus Sängerinnen und Sängern herauszulocken. Um so frei und ausdrucksvoll zu singen, wie man möchte, braucht man eine flexible Stimme. Deshalb ist es mir wichtig, dass meine Schülerinnen und Schüler lernen, die Stimme zu pflegen und zu führen. Dabei gehe ich individuell auf jede Person ein auf dem Weg zu einer technisch fundierten, gesunden Basis, auf der dann aufgebaut wird. Die facettenreichen Möglichkeiten der Stimme aufzuzeigen, sei es im Bereich Pop, Musical oder Klassik, ist meine Passion.
Die Begeisterung für die Musik und der Wunsch, Menschen damit berühren zu können, motivieren mich zum üben und das möchte ich an meine Schülerinnen und Schüler weitergeben.

Tätigkeiten neben dem Vokal-Lokal

  • Konzertsängerin (Mezzosopran) hauptsächlich in den Bereichen Oratorium, Lied und Barockmusik
  • Gesangslehrerin an der Musikschule Unteres Worblental
  • Freiberufliche Sängerin und Songwriterin im Bereich der Popmusik
  • Sängerin und Songwriterin in Worship-Projekten

Homepage
www.isabellestettler.ch

Unterrichtszeiten
Montag bis abends
Dienstag oder Mittwoch auf Anfrage
Freitag bis 18h

Preise

Nur im 10er Abo Normaltarif Unterricht
Wöchentlich
Unterricht
14täglich
Lektion à 45min CHF 73.- CHF 83.-
Lektion à 60min CHF 83.- CHF 93.-
Reduzierter Tarif:
SchülerInnen, Lehrlinge und Studis
Lektion à 45min CHF 60.- CHF 70.-
Lektion à 60min CHF 70.- CHF 80.-
Ohne Abo Coaching-Tarif
Lektion à 60min CHF 120.-

Probelektion 45min generell Fr. 60.-
10-er Abo-System, Bedingungen siehe Schulreglement

Kontakt
isabelle.stettler(at)vokal-lokal.ch (bitte (at) mit @ ersetzen)

Bemerkungen
Ich bereite auch junge Sängerinnen und Sänger auf das klassische Gesangsstudium vor: Technik, Repertoire und Vorsingtraining sowie Vermittlung zu geeigneten Dozenten an der Hochschule